Die Musiker der Familienband Finnegans Five entstammen der traditionsreichen Musikerfamilie Finnegan aus dem kleinen Dorf Wals - Umm im Westen des County En'Arwae, Schon von früher Jugend an wurden Sie von Ihrem Großvater Willy T. Finnegan, Lehrer in der kleinen Dorfschule von Wals - Umm, an die Irische Musik herangeführt.

 

Bei den Sechsen - mittlerweile zu wahren Musikkünstlern herangereift - entwickelte sich im Laufe der Zeit die Irische Musik zum Steckenpferd und sie formierten sich nach der Schulzeit zu Ihrer eigenen Band "Finnegans Five".

 

Ihr Markenzeichen sind Songs, bei denen jeder sofort gute Laune bekommt, gepaart mit schnellen Instrumentals. Neben traditionellen irischen Liedern finden sich auch gefühlvolle Balladen und Singer-Songwriter-Songs der keltischen Folkszene.
Die überbordende Spielfreude der Musiker ist in jedem Lied zu hören. Fetzige Rhythmen geben sich mit mehrstimmigem Gesang und waghalsigen Soli die Klinke in die Hand.
Die Besetzung mit den klassischen irischen Folkinstrumenten wie Fiddle, Accordion und Bodhrán, wird ergänzt durch eine moderne Rhythmusgruppe bestehend aus Gitarren und E-Bass, sodass beim Publikum nie Langeweile aufkommt.
Mit ihren Auftritten in Wals - Umm und Umgebung konnten die Finnegans jenseits der stürmischen See schon viele Menschen begeistern. Als dann alle sechs bei mehreren Gastauftritten im Ruhrgebiet ihre Traumpartner fanden, stand schnell der Entschluss fest, künftig auch die Menschen in Deutschland zu erfreuen und sich dort niederzulassen. Ob auf Open Air Festivals, in kleinen gemütlichen Pubs oder in Konzerthallen: Finnegans Five Auftritte sind immer einen Besuch wert.


Ach ja, und vielleicht verraten Ihnen die sechs Musiker beim nächsten Konzert ja auch den Grund für den anscheinend nicht passenden Bandnamen.

from left to right:

Duck Dunn, Jimi, Molly, Barney, Kitty Kat, Hein

Next Tour Dates

01.05.2017 Oberhausen